Treffen der Welten
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe
Die Evolutionslüge Icon_minitime114.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".

Die Evolutionslüge Joujou11
              Ist dein Zuhause dort?
              Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der Erde die …

Kommentare: 0
Außerirdische
Die Evolutionslüge Icon_minitime114.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".

Die Evolutionslüge Ingo_m10
    Unsere Vorstellung von dort oben?
         Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und die Außerirdischen
Also

Kommentare: 0
Die Delfine
Die Evolutionslüge Icon_minitime114.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.

Die Evolutionslüge Cigdem10
       Uns geht es gut - euch auch?
     Bild: Cigdem Büyüktokati / pixelio.de



Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
Die Evolutionslüge Icon_minitime114.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.

Die Evolutionslüge Cfalk_10
                   Kennen wir uns?
              Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige Heimat …

Kommentare: 0
Die Sonne
Die Evolutionslüge Icon_minitime123.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.

Die Evolutionslüge 23052010
           Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, das ginge?

Grad erst aufgefallen beim …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
Die Evolutionslüge Icon_minitime114.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.

Die Evolutionslüge Martin10
             Die Bank ist frei für dich
        Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der Geistigen Welt

Angefangen …

Kommentare: 0
 

 Die Evolutionslüge

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

John U. Doe

Anzahl der Beiträge : 1732
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

Die Evolutionslüge Empty
BeitragThema: Die Evolutionslüge   Die Evolutionslüge Icon_minitime128.05.14 22:56

Hi,

am 15. April 2010 war der ehemalige Bauunternehmer und Bauingenieur Hans-Joachim Zillmer zu Gast im Alpenparlament.TV und berichtete von seinen Forschungsergebnissen über die Entwicklungsgeschichte der Erde. Hier die Zusammenfassung: Es war nicht so.

Unten der Link.

Die Evolutionslüge Hans_j10
Screenshot

Die Zeitangaben sind falsch

Aus privatem Interesse hat Hans-Joachim Zillmer in den 1990er angefangen, sich näher mit der Entwicklungsgeschichte der Erde zu befassen. Bis zu diesem Zeitraum ging er davon aus, dass die Evolutionstheorie von Darwin stimmte, so wie sie in den Schulbüchern gelehrt wird. Er begann Nachforschungen anzustellen, ob die Zeitangaben der Entwicklungen von Mensch und Tier, sowie von Gesteinsformationen sich bewahrheiten. So begann er in den USA die Versteinerungen von Dinosaurierspuren zu überprüfen, ob sie geologisch mehrere Mio. Jahre alt sein können. Nach seinen Erkenntnissen ist das wissenschaftlich nicht möglich, die Zeitangabe ist viel zu groß, maximal mehrere Tausend Jahre können solche Gesteinsabdrücke noch gesehen werden.

Menschen und Säugetiere lebten doch zusammen

Bei Nachforschungen bei den Navajo-Indianern stellte sich heraus, dass es in Steinen gemalte Bilder mit Menschen und Dinosauriern gibt, die damit widerlegen, dass Menschen und Säugetiere nicht gemeinsam gelebt hätten. Es wurden sogar unversteinerte Blutgefäße von Dinosauriern gefunden, die noch intakt waren und daher nicht Millionen Jahre alt sind. In Bolivien wurden Korallen in einem vertrockneten Salzsee gefunden, die ebenfalls nur wenige tausend Jahre alt sind. Ganze Gebirge sind fast über Nacht in den Staaten entstanden, mehrere Hundert Meter hoch aus der Erde hervorgetragen. Nach seiner Überzeugung und seinen Beweisen ist nicht die Evolutionstheorie dafür verantwortlich, sondern ist einer katastrophischen Entwicklung zuzuschreiben.

Hier der Link zum Interview: https://www.youtube.com/watch?v=sNflfBqNLtI

Gruß von John U. Doe
Nach oben Nach unten
 
Die Evolutionslüge
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Erde-
Gehe zu: