StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe
Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Icon_minitime114.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".

Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Joujou11
Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der Erde …

Kommentare: 0
Außerirdische
Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Icon_minitime114.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".

Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Ingo_m10
Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und die …

Kommentare: 0
Die Delfine
Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Icon_minitime114.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.

Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Cigdem10
Uns geht es gut - euch auch?
Bild: …

Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Icon_minitime114.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.

Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Cfalk_10
Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige Heimat …

Kommentare: 0
Die Sonne
Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Icon_minitime123.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.

Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe 23052010
Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, das …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Icon_minitime114.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.

Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Martin10
Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen
 

 Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

John U. Doe

Anzahl der Beiträge : 1672
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Empty
BeitragThema: Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe   Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Icon_minitime114.05.14 13:20

"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".

Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe Joujou11
Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der Erde die Hintergründe und Zusammenhänge begreifen lernen. Dass Gott nicht der ist. Du könntest helfen, dass die Menschen das verstehen.

"Deshalb hast du mich eingeladen"?

Es war zuerst mein Wunsch nach der Verstehensübermittlung für die Erdenmenschen. Es wurde für mich nahe, persönlich, als du alleine losgeflogen bist, eine neue Heimat für die Welten in der Sicherheitszone gesucht hast. Als ich die Lancets losschickte, die kleineren Raumschiffe zur Erkundung. Da war es bereits persönlich, ohne dass wir ein Wort gewechselt hatten. Ich vertraute dir, hatte das Gefühl, als ob wir uns kennen und schätzen würden.

"Ich bin nicht der Heilsbringer für die Erde"

Bist du genau so wenig wie dein Vater. Es gab diesen Gott, den sie auf der Erde so glaubend bewerten, nie. Ich weiß das. Vielleicht kannst du helfen, den Menschen zu erklären, wie es wirklich war und ist.

Nachtrag am 21.5.2016

Der Sohn des Wissens ist gestern gestorben, weil er es wollte. Ich habe geweint, viel und lange. Obwohl wir nur ganz wenige Gespräche geführt haben, wusste ich ihn immer in meiner Nähe.

Und er hat mir gesagt: "Vielleicht komme ich wieder. Vielleicht kann ich wiederkommen. Ich möchte nicht mehr im Focus, in der Öffentlichkeit stehen".

Nachtrag am 28.9.2016

Sirius meldete sich nach dem Treffen der Welten in meinem Kopf zurück. Sirius sagte mir, er möchte wieder gerne mitwirken, mithelfen herauszufinden.

Nachtrag am 7.7.2018

Ich erinnerte mich wieder, dass Sirius nicht Sirius heisst. Oder nicht so genannt werden werden möchte - von mir. Ich schaute nach in meinen Aufzeichnungen. Dort steht Christian.

Für mich bleibst du Sirius, Christian.

Xyntriez ist auch ein toller Name ...: eine Frau. Eine Commanderin der Welten.

Nachtrag am 16.11.2019

Ich sah in meiner Wahrnehmung, dass eine ganze Flotte nahe Erde anflog. Nicht in geordneter Form, nicht hintereinander. Nur die ersten 10, 20 Schiffe flogen in einer Reihe. Dann sah ich die Schiffe, die ganz schön weit weg waren, sie kamen nicht mehr hinterher. Was ist da los, fragte ich mich. Es gab dann den Kontakt zur Commanderin des ersten Schiffes. Es hörte sich an, dass es ein Kind ist. Jung und außerirdisch. Sie waren auf der Flucht. Irgend etwas Schlimmes musste passiert sein. Sonst wären sie nicht in die Schiffe gestiegen. Alle konnten wohl nicht mit der Technik des Fliegens umgehen. So erklärte ich mir den Abstand zwischen den Schiffen.

Einige waren so weit zurück, dass sie wohl nicht mehr wussten, wohin sie fliegen sollen. Ich sah und spürte das. Ich war vor der Aufgabe, alle zurück zu holen und allen den Schutz-Schild anzubieten etwas außerhalb der Erde anzubieten. Denn das kannte ich bereits, wenn eine Zivilisation flieht und Hilfe sucht.

Das alles alleine hinzubekommen, traute ich mir nicht zu. Ich fragte Sirius, ob er helfen könne.

Es meldete sich Frau von Sirius. Mit einer Stimme, Haltung, die nach erbost, ungehalten klang. "Wieso fragst du immer Sirius, wenn du nicht weiterkommst. Mach es gefälligst selber". Sirius hat nicht immer die Kraft, das alles hinzubekommen.

Puh, das war deutlich. Ich schämte mich, dass ich Sirius Hilfe als Selbstverständlich betrachtete.

Frau von Sirius wurde deutlich. "Mach es selber. Du kannst das."

Das war vor einigen Wochen. Ich hinterfragte mich, ob es richtig war, Kooperationspartner zu schreiben, ohne mit Sirius gesprochen zu haben. Ich dachte daran, verschämt zu löschen.

Da sprach Frau von Sirius, die jetzt gerade mir zusieht, zuhört. "Nein, bitte nicht löschen. Bitte geh nur verantwortungsvoller mit unseren Möglichkeiten um. Wir sind nicht zuständig für eure Schwierigkeiten. Außerdem sind wir nicht Sohn von Gott.
Wir wissen nur einiges und können einiges. So, jetzt ist gut".
Nach oben Nach unten
 
Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Infos zum Inhalt :: Die Übersicht :: Kooperationspartner-
Gehe zu: