Treffen der Welten
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


 
StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe
Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Icon_minitime114.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".

Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Joujou11
              Ist dein Zuhause dort?
              Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der Erde die …

Kommentare: 0
Außerirdische
Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Icon_minitime114.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".

Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Ingo_m10
    Unsere Vorstellung von dort oben?
         Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und die Außerirdischen
Also

Kommentare: 0
Die Delfine
Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Icon_minitime114.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.

Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Cigdem10
       Uns geht es gut - euch auch?
     Bild: Cigdem Büyüktokati / pixelio.de



Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Icon_minitime114.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.

Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Cfalk_10
                   Kennen wir uns?
              Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige Heimat …

Kommentare: 0
Die Sonne
Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Icon_minitime123.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.

Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde 23052010
           Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, das ginge?

Grad erst aufgefallen beim …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Icon_minitime114.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.

Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Martin10
             Die Bank ist frei für dich
        Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der Geistigen Welt

Angefangen …

Kommentare: 0
 

 Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

John U. Doe

Anzahl der Beiträge : 1735
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Empty
BeitragThema: Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde   Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Icon_minitime128.08.20 18:45

Hi,

für all die Menschen, die den Gesamtzusammenhang vom Treffen der Welten noch nicht kennen, eine Kurz-Zusammenfassung. Bevor ich auf 2020 eingehe.

2007 mein erstes Gespräch mit der Geistigen Welt. 2008 verstand ich, dass die Geistige Welt nicht gleich außerirdisches Leben ist. Es sind zwei Welten. Ein Gespräche mit einer Commanderin einer außerirdischen Welt machte es mir deutlich. 2010 die Eröffnung meines irdischen Forums, wo ich alles reinpacken wollte, einschließlich Geistige Welt und Außerirdisches. Bis ich heftige Anfeindungen bekam, als Schwarzmagier diffamiert wurde. Ich zog die Konsequenzen, löschte im Netz alle Einträge unter meinem irdischen Namen. Dafür brauchte ich 2 Jahre.

Ich initiierte "Undercover". Um endlich frei denken und veröffentlichen zu können, ohne Sorge, Angst haben zu müssen, dass da gleich jemand an meiner Wohnungs-Tür anklingelt, um mich mit weißen Jäckchen abzuholen. Durch das Schreiben und Veröffentlichen merkte ich, das ist bereits das Treffen der Welten. Wenn auch nur online. Deshalb wurde aus Undercover Das Treffen der Welten.

Das ursprüngliche Ziel

Es sollte nie eine Internet-Plattform werden. Es ging mir zu Beginn ausschließlich um das Treffen mit außerirdischen Welten. Ich merkte im Verlaufe der Entwicklung meiner irdischen Ziele, das ist eine so komplexe Aufgabenstellung, die auch einen wirtschaftlichen Part beinhaltet, das schaffe ich nicht binnen weniger Jahre.

Meine Zusage an die Welten

Das Treffen der Welten findet im "Stadion" statt. Eine kleine Arena innerhalb eines Weiterbildungscenters. Dort wollte ich mich mit der Geistigen Welt, den Außerirdischen, dem Sprecher der Delphine, Jimmy Hendrix und Co. treffen. Ich merkte im Verlauf der Entwicklung, das braucht, ich brauche mehr Zeit, als ich anfangs kalkulierte. 5 Jahre, 7, 10?

Das erste Treffen der Welten auf der Erde

So lange warten? Ich erfand eine Zwischenlösung. Erst auf einer Wiese, dann in Holland am Wasser. Mit der insgeheimen Hoffnung, dass "sie" sich zeigen würden. Sie waren da. Auf ihre Art. Ich lernte zu verstehen.

Der letzte Freitag im August

Dieser Tag wurde der richtige, durch die Entwicklung. Heute ist er wieder da. Und ich habe nichts zu berichten. Außer, dass ich voran komme.

Vor 2 Stunden bin ich zu dem Platz gegangen, wo ich das Treffen schon einmal einberufen, abhalten wollte. In der Nähe meiner Wohnung. Da ist nichts. Ein Feld, eine Wiese, in der Nähe ein kleiner Wald. Vor zwei, drei Jahren dachte ich, wär ein guter Landeplatz. Sieht doch keiner. Die Antwort der Welten war bereits in Holland: "Wir müssten uns zeigen".

Diese Ecke meine ich:

Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Img_2038

Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Img_2039

Zwischen-Fazit

Ich habe das Treffen der Welten im Netz wohl unterschätzt. Ich dachte noch vor einigen Jahren, ein Treffen beinhaltet einen Austausch - mit Worten. Es gibt einen mit Gedanken. Ohne öffentlich Buchstaben einsetzen zu müssen.

John U. Doe

Mikkelangelo mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten
ralpheagle



Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 08.10.20

Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Empty
BeitragThema: Re: Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde   Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Icon_minitime108.10.20 12:57

Ich bin auch seit 4 Jahren in den höheren Dimensionen unterwegs, und ich kann dort jeden erreichen, den ich kenne oder von dem ich eine Schwingungsprobe habe, z.B. ein Foto.
Aber sprechen kann ich noch nicht mit ihnen.
Das wäre ganz wunderbar, das zu können.
Ich erreiche bei Menschen das Selbst oder Höhere Selbst, und meist NICHT das Tagesbewusstein.
Ich hab eine Weile gebraucht, um das zu kapieren...
Nach oben Nach unten
John U. Doe

John U. Doe

Anzahl der Beiträge : 1735
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Empty
BeitragThema: Re: Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde   Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde Icon_minitime108.10.20 14:50

Hi ralpheagle,

ich danke dir, dass du davon erzählt hast.

Kleine Hintergrundgeschichte von mir. Als ich 2013 dieses Portal eröffnete, damals noch unter dem Namen "Undercover", sollte es lediglich eine Not-Zwischen-Lösung sein. Denn ich berichtete den Welten davon, weshalb ich meine (zu wissen), hier auf der Erde zu sein. Ich wollte sie retten vor meiner außerirdischen Entscheidung in der vergangenen Zukunft, sie per Knopfdruck zu vernichten. Denn einige Entscheider werden das zur Verfügung gestellte Wissen über eine neue Energie-Technik missbrauchen, wie sie es schon einmal getan haben mit der Atombombe.

Nur wird es das nächste Mal wesentlich heftiger. Nicht nur die Erde wird bedroht sein, sondern auch das Universum. Das durfte ich nicht zulassen und entschloss mich, zur Erde zu kommen, um meine eigene Entscheidung zu verhindern.

Nur, wie geht das?

Da ich vor über 20 Jahren eine Ausbildung zum NLP-Trainer absolvierte, kenn ich die Innenwelten der Menschen sehr gut. Einem erwachsenen Menschen die Grundlagen zu erklären, wie Menschen überhaupt funktionieren, wird nur marginal funktionieren. Denn sie werden eher Angst vor dem Wissen der Neuro-Wissenschaft bekommen. Kindern und Jugendlichen das zu erklären mit Praxisbezug geht. Also muss ich Aus- und Weiterbildungs-Centren bauen, die sich auch wirtschaftlich rechnen. Als ich 2010 mit dem ersten Businessplan anfing, hatte ich an eine Zeitschiene von etwa 5 Jahren gedacht. Jetzt sind es bereits 10 Jahre in der Entwicklung geworden, weil ich alles alleine mache - mit Unterstützung der Geistigen Welt.

Es sollte nur ein Treffen geben auf der Erde

Es sollte stattfinden an einem Freitagabend, meinem Tag in der Woche, wo ich mit der Geistigen Welt kommunizierte. Ich wollte Ihnen lediglich zeigen, dass ich es geschafft habe, das erste Center zu bauen. Mit einer kleinen Party verbunden. Insgeheim hoffte ich, dass ein Raumschiff landen würde ...

Tja, und jetzt sind es bereits mehrere Treffen geworden.

PS: Vor einigen Jahren war ich fast soweit, den Laden hier auf Eis zu legen. Meine Begründung war, "ich habe doch noch nichts hinbekommen". Die Antwort der Geistigen Welt war: "Doch hast du. Und mehr als du denkst".

Gruß von John

Mikkelangelo mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten
 
Das Treffen der Welten 2020 auf der Erde
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Treffen der Welten-
Gehe zu: