StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Einladung zum Austausch im Chat am 13.12 2019, 21:00 Uhr - Thema: Weshalb gibt es die Konstellation mit Sonne, Mond und Erde. Im richtigen Winkel. War das ein außerirdischer Zufall? Oder war es gewollt? Weshalb gibt es uns? Und was passiert, wenn wir Erdenmenschen es vergeigen?
Kooperationspartner
Sirius und Frau von Sirius - Hintergründe
Sterntaufe als Geschenkidee Icon_minitime114.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".

Sterntaufe als Geschenkidee Joujou11
Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der Erde …

Kommentare: 0
Außerirdische
Sterntaufe als Geschenkidee Icon_minitime114.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".

Sterntaufe als Geschenkidee Ingo_m10
Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und die …

Kommentare: 0
Die Delfine
Sterntaufe als Geschenkidee Icon_minitime114.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.

Sterntaufe als Geschenkidee Cigdem10
Uns geht es gut - euch auch?
Bild: …

Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
Sterntaufe als Geschenkidee Icon_minitime114.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.

Sterntaufe als Geschenkidee Cfalk_10
Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige Heimat …

Kommentare: 0
Die Sonne
Sterntaufe als Geschenkidee Icon_minitime123.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.

Sterntaufe als Geschenkidee 23052010
Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, das …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
Sterntaufe als Geschenkidee Icon_minitime114.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.

Sterntaufe als Geschenkidee Martin10
Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen
 

 Sterntaufe als Geschenkidee

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

John U. Doe

Anzahl der Beiträge : 1695
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

Sterntaufe als Geschenkidee Empty
BeitragThema: Sterntaufe als Geschenkidee   Sterntaufe als Geschenkidee Icon_minitime129.01.16 13:45

Hi,

wenn auf diesem Planeten die Geschenkideen ausgehen, weil der zu Beschenkende „ja schon alles hat“, dann gibt es ja noch das Universum. Dort gibt es so viele Sterne, da musste irgendwann irgendwer drauf kommen, dass man sie einfach taufen und vermarkten sollte. In gewissen Kreisen der menschlichen Rasse ist es ja bereits seit Ewigkeiten üblich, dass Menschen getauft werden, als muss das doch auch mit Sternen gehen. Gedacht, gemacht. Ab 39,95 € im Geschenkkarton.

Sterntaufe als Geschenkidee Gerd_a10
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de

So funktioniert eine Sterntaufe (angeblich)

Die meisten der vielen Millionen Sterne, die in der Wissenschaft bekannt sind, tragen lediglich Katalognummern oder astronomische Koordinaten als Bezeichnung. Eben diesen Sternen kann ein frei wählbarer Name gegeben werden, um sie mit einer „aufwendigen“ Urkunde als verbriefte Sterntaufe zu verschenken. „Die Eintragung der SternUnion Sterntaufe erfolgt im Sterntaufen-Register, einem internationalen, privatwirtschaftlichen Verzeichnis für Sterntaufen. Alle Eintragungen in diesem Register basieren auf dem offiziellen Hipparcos Katalog, der weltweit in der Wissenschaft eingesetzt wird“, so wird es erklärt.

Je heller, desto teurer

Fast wie auf der Erde, zählt der Schein eines Sterns. Je mehr mit dem bloßen Auge zu sehen ist, desto tiefer muss in die irdische Brieftasche gegriffen werden.

Die Kategorien

Wie sich das für den einfachen Menschen gehört, sind Kategorisierungen eine willkommene Hilfe, um zwischen den verschiedenen Sternenklassen unterscheiden zu können:

• Größenklasse 4: Mit einem Teleskop am Himmel sichtbar, ab 39,95 €
• Größenklasse 3: Mit einem stärkeren Fernglas am Himmel sichtbar, ab 59,95 €
• Größenklasse 2: Mit einem handelsüblichen Fernglas am Himmel sichtbar, ab 89,95 €
• Größenklasse 1: Mit bloßem Auge am Himmel sichtbar, ab 169,95 €
• NEU: Taufe eines Hauptsterns der Größenklasse 1 aus einem Sternbild der freien Wahl, ab 289,95 €

Die Gestaltung der Kalkulation der Endabnehmerpreise lässt den Verdacht aufkommen, dass es frühere Tätigkeiten im Einzelhandel gegeben haben muss, denn 5 Cent unter der vollen Summe klingt ja auch wesentlich preiswerter. Ein kluger Schachzug.

Zusätzliche Extras

Wer sich in der Welt des Schenkens auskennt, weiß um den Gemütszustand der Käufer. Einmal in Schenklaune, wird gerne noch etwas dazu gekauft. Fast wie beim Schlachter, dort wird ja auch immer gefragt: „Darf`s sonst noch was sein?“

• Rahmen für die Sternurkunde, ab 39,00 €
• Drehbare Sternkarte, ab 9,95 €
• XL-Sternfoto, ab 6,95 €
• Taufdokumente in doppelter Ausführung, ab 15,00 €
• Geschenkgutschein, ab 15,00 €
• Taufe in einem Sternbild, ab 15,00 €
• Geschenkverpackung, ab 5,95 €
• Expressbearbeitung, ab 12,00 €

Die Expressbearbeitung ist besonders erwähnenswert, denn gekauft wird tatsächlich die Vergangenheit. Denn das, was hier auf der Erde als Licht zu sehen ist, hat ja bereits einen längeren Übertragungsweg hinter sich. Es ist somit durchaus möglich, dass eine Sterntaufe von einem Stern gekauft wird, der längst nicht mehr existiert. Egal, bis das rauskommt, lebt der Beschenkte sicher nicht mehr.

Das Urheberrecht der Sterne

Bei keinem der Anbieter wird auf das Urheberrecht eingegangen. Bei Fotos von Menschen muss vorher gefragt werden, ob der Abgebildete auch mit einer Veröffentlichung einverstanden ist. Es hat fast den An-Schein, dass die Sterne niemand gefragt hat, ob sie mit solch einer Taufe einverstanden sind. Sollten sie diese Art von Taufe ablehnen, müsste vor Gericht gegangen werden. Nur, welches Gericht ist dafür zuständig? Und von der Prozessdauer wollen wir gar nicht erst reden ...

John U. Doe
Nach oben Nach unten
 
Sterntaufe als Geschenkidee
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Gedankendoping-
Gehe zu: