StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
Auf den Spuren der Aliens Icon_minitime114.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".

Auf den Spuren der Aliens Joujou11
Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
Auf den Spuren der Aliens Icon_minitime114.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".

Auf den Spuren der Aliens Ingo_m10
Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und die …

Kommentare: 0
Die Delfine
Auf den Spuren der Aliens Icon_minitime114.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.

Auf den Spuren der Aliens Cigdem10
Uns geht es gut - euch auch?
Bild: …

Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
Auf den Spuren der Aliens Icon_minitime114.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.

Auf den Spuren der Aliens Cfalk_10
Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige Heimat …

Kommentare: 0
Die Sonne
Auf den Spuren der Aliens Icon_minitime123.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.

Auf den Spuren der Aliens 23052010
Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, das …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
Auf den Spuren der Aliens Icon_minitime114.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.

Auf den Spuren der Aliens Martin10
Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen
 

 Auf den Spuren der Aliens

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

John U. Doe

Anzahl der Beiträge : 1680
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

Auf den Spuren der Aliens Empty
BeitragThema: Auf den Spuren der Aliens   Auf den Spuren der Aliens Icon_minitime131.12.15 17:26

Hi,

wer hier in diesem Portal schon öfters war, hat inzwischen herausgefunden, dass ich mich intensiv mit dem Herausfinden beschäftige. Ich nehm zuerst fast jede Quelle und überprüfe, ob da was dran sein könnte. Das gleiche ich ab mit meinem Menschenverstand, mit meiner Geistigen Heimat und meinem zum großen Teil noch verborgenem Wissen.

Diese wissenschaftliche Herangehensweise von dem Präastronautiker Giorgio Tsoukalos hat mich schwer beeindruckt. Erstklassig recherchiert auf allen Erdteilen, mit (Grenz-)Wissenschaftlern versucht herauszufinden, was stimmt denn nun wirklich.

Der Stein von Rosswel

Auf den Spuren der Aliens Der_st11
Screenshot

Wusstest du, dass erst vor 10 Jahren ein Stein in der Nähe der Absturzstelle von Rosswell gefunden wurde, auf dem ein Mond und eine Sonne aufgraviert ist mit einer Technik, die von keiner menschlichen Technik möglich ist?

Der Kornkreis

Und dass genau diese Gravur als Kornkreis auf einem Feld entdeckt wurde, auf dem 30 Minuten vorher nur Feld war?

Auf den Spuren der Aliens Der_ko10

Da kommen Fragen auf - oder Antworten.

Die Zeitmaschine der Nazis

Es gab viele Vermutungen darüber, dass die Nazis über eine Technik verfügten, um mit ganz neuartigen Raketen und einer Zeitmaschine den Krieg zu gewinnen. Nur, woher kam das Wissen um diese Technik? Vielleicht, weil es 1936 einen Ufo-Absturz in Deutschland gab?

Noch ein drittes Beispiel aus der 10-teiligen Dokumentation.

Die abgeschnittenen Bergkuppen

Es sieht wirklich so aus, als ob jemand eine ganze Berglandschaft einfach oben abgeschnitten hat. Aus der Luft wirkt es so wie eine Landebahn. Und das sollen Menschen vor Hunderten von Jahren hinbekommen haben?

Was gibt es sonst noch?

Weshalb Atlantis untergegangen ist, weshalb es hohes Wissen gab, dass Loch Ness etwas mit unterirdischen Gräben und Gestaltwandlern zu tun haben könnte, das Bigfoot einen anderen Ursprung hat - und das die USA Wissen besitzen, weshalb sogar Präsidenten die Anwesenheit außerirdischen Lebens zugeben mussten.

Ich habe wertvolle Erkenntnisse sammeln können durch die 10 Teile. Ich danke. Wenn du es sehen möchtest, hier ist es im Netz zusehen - aber nur Streamen, nicht Downloaden, sonst könnte es irgendwann Ärger mit Justiz geben. Streamen ist noch ein rechtsfreier Raum. Hier der Link: http://kinox.to/Stream/Auf_den_Spuren_der_Aliens.html

Wie sagt Giorgio doch so richtig: "Alles hängt mit allem zusammen". Yes.

John
Nach oben Nach unten
 
Auf den Spuren der Aliens
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: (Grenz-)Wissen-
Gehe zu: