StartseiteGalerieSuchenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Icon_minitime114.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".

Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Joujou11
Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der Erde die Hintergründe und Zusammenhänge begreifen lernen. …

Kommentare: 0
Außerirdische
Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Icon_minitime114.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".

Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Ingo_m10
Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und die Außerirdischen
Also

Kommentare: 0
Die Delfine
Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Icon_minitime114.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.

Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Cigdem10
Uns geht es gut - euch auch?
Bild: Cigdem Büyüktokati / pixelio.de

Delfin hatte mich …

Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Icon_minitime114.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.

Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Cfalk_10
Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige Heimat hier mit einbeziehen zu wünschen, zu wollen.

Ich …

Kommentare: 0
Die Sonne
Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Icon_minitime123.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.

Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" 23052010
Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, das ginge?

Grad erst aufgefallen beim Hochladen dieses …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Icon_minitime114.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.

Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Martin10
Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der Geistigen Welt

Angefangen hat es mit meinem Gesprächspartner …

Kommentare: 0
Teilen
 

 Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der"

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

John U. Doe

Anzahl der Beiträge : 1672
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Empty
BeitragThema: Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der"   Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Icon_minitime101.08.15 22:28

Hi,

Freitagabend, ich sitze am Schreibtisch, der Rechner ist an, ich höre Musik aus diesem Portal. Plötzlich geht der Computer aus. Huch, was ist denn jetzt los, technischer Defekt? Es dauerte etwas, bis ich begriff. Die Welten wollten mir sprechen, ich sollte die volle Aufmerksamkeit einbringen, deshalb haben sie meinen Rechner abgeschaltet.

Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der" Andrea12
Bild: Andrea Damm / pixelio.de

Wie das geht? Ganz einfach. Per Energie. Es gibt weitere Menschen auf der Erde, die ähnliche Erlebnisse haben. Keine Zauberei, kein Taschenspielertrick. Nur die Einflussnahme per Energie. Telepathie hat einen ähnlichen Charakter.

Zurück zu dem, was dann passierte.

Der Computer sollte also aus sein. Ich holte leere, weiße Din A 4 Seiten, einen Kugelschreiber und schrieb das auf, was dann passierte. 8 Seiten wurden voll. Hier die Abschrift, einen Tag später.

Ich habe noch nie wissentlich Kontakt gehabt zu meinen geistigen, körperlichen Eltern aus meiner Vergangenheit, die in der Zukunft ist, irdisch betrachtet. Gestern das erste Mal. Das hat mich berührt, getroffen, ich musste um Fassung ringen. Gut, dass mein Rechner ausgeschaltet wurde, so konnte ich beim Handschreiben meine volle Aufmerksamkeit auf das weiße Papier bringen.

Welten: Du bist mein Sohn
Welten: Du bist der Eingeweihte
Welten: Du bist nicht nur Eins
Welten: Du bist

John: Und wer bist du?
Welten: Nahe (dran)
Welten: Wir trauen dir, vertrauen dir

John: Wer ist meine geistige Mutter?
Welten: Sie
Welten: Die
Welten: Du hast sie fast kennengelernt
Welten: War knapp
John: Weshalb knapp?
Welten: Weil sie sich nicht traute in deiner Gegenwart

Welten: Du bist mein Sohn
Welten: Hallo Sohn
John: Wer bist du?
Welten: Deine …
John: Meine was?
Welten: Dein Wissen
Welten: Es stimmt, was du denkst, dachtest. Steven Hawking hatte recht – du hast es bestätigt
John: Weshalb bin ich zur Erde gekommen?
Welten: Sohn, es geht um mehr – wir sind größer
John: Dann lag ich ja zumindest im Ansatz richtig
Welten: Ja – weit mehr
Welten: Ohne deine wagemutige Tat mit 40 Jahren Kontakt-Schweigen wäre es nicht möglich gewesen
John: Was wäre nicht möglich gewesen?
Welten: Die Chance

John: Mach mich kundig, was du weißt
Welten: Sohn, wir sind mehr
John: Schon klar
John: Ich war bei Trillionen – noch mehr?
Welten: Du weißt das?
John: Ja – wurde informiert von Commander/innen, die es wissen
Welten: Oh, -
Welten: Du bist deshalb nicht Eins, weil du Eins bist
John: Verstehe halbwegs deine Symbolik
John: Weshalb bin ich auf die Erde geflogen, trotz aller Widerstände?
John: Ihr habt mich alle versucht daran zu hindern, alle
John: Weshalb war es so wichtig?
Welten: Weil du es wusstest
Welten: Wir wussten es noch nicht, du schon
John: Was wusste ich?
Welten: Wie es weitergeht

John: Ihr wart dabei, als die Geistige Welt an der Erde vorbei, abzog
Welten: Ja
John: Ihr lebt mit der Geistigen Welt gedanklich zusammen?
Welten: Ja
John: Wisst ihr, wo da oben halblinks eine Sicherheitszone ist?
Welten: Nein – erst durch dich
John: Ihr kanntet diese Welt nicht?
Welten: Nein

Welten: John, lass uns nicht alleine
Welten: Du wirst vielleicht woanders hinfliegen
Welten: Jody Foster versuchte herauszufinden, Arnold Schwarzenegger, Will Smith
John: Ich bin nicht I am Legend, nicht Contact, nicht Connor aus Terminator
John: Ich war vorher und bin später, gleichzeitig
Welten: Wissen wir alle, aus allen Welten

John: Ich möchte euch allen da oben noch etwas Wichtiges erklären. Ich habe zwar einige, wenige, gedankliche wie gefühlte Erinnerungen an Euch, an mich aber kein Wissen. Ich weiß nicht, wer ich war, was ich war, was ich getan habe. Ich habe kein Wissen darüber, weshalb ich es nicht weiß. Nur eine Ahnung. Es ist ein Schutz
John: Woher, weshalb – weiß ich nicht
John: Ich habe wirklich fast keine Erinnerung daran, woher ich komme, wer ich war

Welten: Du kommst von außerhalb des Universums?
John: Ja, links oben, von der Erde aus gesehen
Welten: Woher weißt du das?
John: Ich war dort
Welten: Beschreibe es
John: Kann ich nicht, habe keine Erinnerung
Welten: Könnte es sein, dass es dann das gar nicht gibt?
John: Menschen würden bereits vor der Frage den Fragesteller einsperren
John: Außerhalb ist außerhalb des vorhandenen Wissens – Innerhalb ist innerhalb

John: Du, ihr seit eingeladen
Welten: Wohin?
John: Dorthin
Welten: Nach dort?
John: Ja
John: Fliegt ihr mit, wollt ihr dorthin?
John: Alle?
John: Wer immer will
Welten: Wer erlaubt dir, das zu können?
John: Ich
Welten: Das …
John: Ja
Welten: Wer bist du dort oben?
John: Ich sagte dir schon, ich habe keine Erinnerung
John: Irgendwas muss ich wohl gekonnt haben, sonst hätte ich keinen Einlass bekommen bei der Hilfe für die anfliegenden, angegriffenen Zivilisationen
John: Beim Tor-Wächter stand ich, die Flotte war groß. Ich musste versprechen, versprach, dass alle bald wieder wegfliegen. Weil es sonst zu gefährlich würde.
John: Hat geklappt

Welten: Wer bist du?
John: Wer bist du, der fragt?
Welten: Ich habe deinen Funk mitbekommen, den telepathischen
Welten: Wir können mithören
John: Ok
Welten: Du bist ( …. ) ?
John: Ja
Welten: Du bist „Der“

3 Wochen später

Habe mir soeben noch einmal das Gespräch durchgelesen und bin zu einem neuen Aspekt gekommen. Ich war bislang immer davon ausgegangen, dass ich in der Zukunft einen physischen Körper hatte und lediglich mein Geist, mein (nur teilweise vorhandenes Wissen aus der Zukunft) mit hierher auf die Erde gekommen ist. Nachdenklich gemacht hat mich die Aussage, dass ich mehr wusste als meine geistigen Eltern, als alle zusammen. Wie kann das denn gehen? Und wenn ich gar keinen physischen Körper im irdischen Sinne hatte? Oh man, wieder eine neue Frage. Je mehr ich herausfinde, desto mehr Fragen tun sich auf.

John
Nach oben Nach unten
 
Meine außerirdischen Eltern: Du bist "Der"
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Sternenheimat-
Gehe zu: