StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 "Wie kannst du uns verstehen, wenn du nicht weißt, wo du bei uns geboren wurdest?"

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1666
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Wir werden angegriffen, wir haben Angst   19.09.14 19:05

Dieses Gespräch fand am 12. September 2014 statt.

John: Ihr habt Schwierigkeiten, ich habe euch gehört
John: Ich hatte Schwierigkeiten größerer Art, gesundheitlich, technisch, gänzlich mit meinem Vorhaben, deshalb war es mir wohl nicht möglich, aufmerksam genug zu sein – Entschuldigung bitte
Welten: Wissen wir
Welten: John, wir werden angegriffen, unsere Verteidigung bröckelt
John: Wo seit ihr jetzt?
Welten: Einige sind noch im Schutzgebiet, in dem Schutzraum – viele sind schon abgereist, weggeflogen
John: Wer greift euch an?
Welten: die
John: Schon physisch, mit Waffengewalt?
Welten: Nein, aber wir fühlen, dass sie näher kommen
John: Sie sind näher gekommen – das war ja das Ziel
Welten: Wir haben Angst, sie könnten uns alle vernichten
John: Versteh schon
John: Soll ich ein direktes Gespräch zwischen eurem Flottencommander und dem Flottencommander der vermeintlichen Angreifer vermitteln, mit meinem Beisein?
Welten: Nein, wir wollen weg, wir haben Angst
John: Ich nicht
John: Ich habe Achtung, Respekt, versuche zu verstehen
John: Grundsätzlich
John: Ich versuche mich einzufühlen, was in meinem Wissen innerlich passiert, woher es auch kommt
John: Ich versuche nachzuvollziehen, weshalb es das Denken gibt, so zu handeln, wie gehandelt wird
John: Ich versuche herauszufinden, wie es dazu gekommen ist, dass sich diese Welten so verhalten
Welten: Wie kannst du, das, das geht nicht – du warst nie hier, du bist ein Mensch
John: Derzeit als Körper ja – mein Kopf ist nicht auf der Erde geboren, ich komme von oben
Welten: Und du kannst uns helfen?
John: Vielleicht
Welten: Was bedeutet vielleicht?
John: Ich verstehe eure Ängste, nach den vielen Angriffen
John: Flucht scheint die einzig sinnvolle Möglichkeit, um zu überleben
Welten: So ist es, genau so – was willst du, was redest du da?
John: Ich geh gleich und nehm alle mit – wir hauen dann ab
John: Verstehe deine, eure Gedanken gut
Welten: Wie kannst du verstehen, wenn du nicht mal weißt, wo du bei uns geboren wurdest?
John: Ok, dann Klartext
John: Ich habe Gespräche mit den angeblich bösen Welten geführt, real, nicht geträumt – es war ein langer Weg für mich, dass ich mich das traute, denn ich hatte auch Angst
John: Ich kenne weder eure Welten noch die anderen Welten der bisherigen Angreifer, noch kenne ich die ganzen Welten, die es sonst noch gibt
John: Ich habe aber wertvolle Gespräche geführt, die dazu geführt haben, dass wir uns näher gekommen sind, dass wir uns Gedanken anvertraut haben
John: Damit ist noch nichts geklärt, nichts bereinigt, keine Vergangenheit weggewischt
John: Es ist nur eines, Mam, Sir, an euch beide: Es ist eine Möglichkeit
John: Frage an die angeblich bösen Welten: Gibt es einen Angriff?
Welten: Nein
John: Müssen die ganzen Welten aus den Schutzräumen fliehen?
Welten: Nein, brauchen sie nicht
John: Wie stellst du das sicher?
Welten: Ich kann es anordnen
John: Wie weit seit ihr weg von ihr?
Welten: Noch ein ganzes Stück
John: Geht bitte etwas zurück
Welten: Wir verstehen
John: Danke
John: An euch: Ich hatte vor einigen Jahren die Idee, dass sich die Welten an einem neutralen Ort treffen sollten, um sich auszutauschen und um dort ihre Schwierigkeiten, ihre Vorhaben zu besprechen …
John: Break
John: Ich erinnere mich wieder an die Treffen der Welten, wie es in meinem Kopf begann, wir uns dort oben getroffen haben, wie wir darüber diskutierten, ob die stille Wüste nicht ein guter Treffpunkt wäre, nach welchem Rhythmus wir uns auf den verschiedenen Planeten treffen sollten
John: Mir fällt es jetzt wieder ein, wie ich mit euch heftige Auseinandersetzungen hatte, wie der Rat funktionieren soll, der dort oben entscheidet
John: Wir hatten alles fertig – und ich wusste nichts mehr davon
John: Jetzt erst bekomme ich Teile aus dem Wissen wieder
John: oh man
John: Es war fast fertig – erst aus unser demokratischen Konstruktion wurde das Treffen der Welten
John: Ich bin fassungslos, ich verstehe es nicht
Welten: Du hast es nicht umsetzen können, deshalb bist du zurück
Welten: Du warst zu schnell für dein Erdenhandeln
John: Ja
Welten: Du bist kein Mensch
John: Meine Antwort ist wie erinnert: Innerhalb von 4 Jahren erstelle ich das Erdsystem, dann steige ich zu euch ein
John: Wie bereits abgesprochen
Welten: Du wirst das tun?
John: Wenn das ganze Programm für die Erde steht, ja
Welten: Gut
Welten: Wie lange wirst du real brauchen?
John: Im Kopf habe ich es bereits – vielleicht früher, als in 4, 5 Jahren
Welten: Guter Ansatz
Welten: Erklär es ihnen, baue es, 1 Jahr, dann weg
John: Deckt sich mit meiner Idee – wird …
Welten: Ist klar
Welten: Du gehst?
John: Ja
Welten: Ok

John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
"Wie kannst du uns verstehen, wenn du nicht weißt, wo du bei uns geboren wurdest?"
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Welten-
Gehe zu: