StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Wer schreibt, traut sich mehr

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Wer schreibt, traut sich mehr   05.09.14 18:33

Hi,

der größte Erfolgsfaktor beim Arzt ist nicht die Untersuchung, die Diagnose oder das Rezept, sondern die Zuwendung. Das Gesundheitssystem gibt aber vor, dass pro Patient nur wenige Minuten pro Quartal zur Verfügung stehen, um anerkannt und somit abgerechnet werden zu können. Dass über 90 Prozent aller Krankheiten im Kopf ausgelöst werden, nicht durch den Körper, hat sich weitgehend noch nicht rumgesprochen, geschweige denn etabliert.


Bild: Birgit H. / pixelio.de

Jeder Mensch weiß aus seiner Familie, seinem Freundeskreis, seiner Beziehung, dass eine Öffnung mit seinem Problem gar nicht so einfach ist. Kein Gespräch beginnt mit: "Hier die Fakten...". Es gehört eine gehörige Portion Traute dazu, sich überhaupt zu öffnen. Und dann ist da noch die entscheidende Frage, gegenüber wem.

Der Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Dr. Herbert Mück, bietet einen Weg an, leicht ins Gespräch zu kommen: Online-Beratung per E-Mail. Bereits im Jahre 2000 hat dieser Doc einer Patientin angeboten, sich per E-Mail zwischen zwei Sitzungen mitzuteilen. Auch vor dem ersten Gespräch in seiner Praxis bietet der Doc diesen Einstieg an, auf seine Kosten. Kommt der "Patient" anschließend nicht in seine Praxis, zahlt er den Aufwand selbst.

Der Mann hat herausgefunden, dass die Hemmschwelle sich mitzuteilen per Mail viel niedriger ist, als im Gespräch in der Praxis oder per Telefon. So hat jeder "Patient" die Gelegenheit, sich den Zeitpunkt der Mitteilung auszusuchen und kann über jedes Wort nachdenken und reflektieren, was er schreibt. Dass diese Methodik gute Ergebnisse erzielt, ist nicht überraschend.

Die Brücke zum Treffen der Welten

Ich kenne es aus eigener Erfahrung, was sich innen abspielt. Gerne hätte ich mit 16 Lebensjahren die Möglichkeit eines Forums im Netz zur Verfügung gehabt, die Suche per Google nach meinen damals unbeantworteten Fragen. So schrieb ich Gedichte und Lieder. Meine Fragen blieben aber unbeantwortet. Hätte es damals diesen Doc gegeben, ich hätte ihn ganz sicher angeschrieben.

Wer mehr über Dr. Herbert Mück wissen möchte, hier seine Webseite: http://www.dr-mueck.de/

Gruß von John U. Doe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Wer schreibt, traut sich mehr
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Selbstheilung-
Gehe zu: