StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Micha help, please

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1666
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Micha help, please   17.07.14 23:20

Hi Micha,

du hast in deiner Selbstbeschreibung geschrieben, dass du eher in einem Zustand bist - als auf der Erde.

Ich habe lange Zeit gebraucht, um zu verstehen, wer mit mir spricht. Was der Unterschied zwischen geistiger Welt und innerer Kommunikation ist. Ich hab`s rausgefunden - durch Erleben. Wer da mit mir in meinem Kopf spricht, kann ich inzwischen nachvollziehen, verstehen.

Ich wurde angegriffen, massiv. Es wurden Dateien in den Papierkorb transformiert mit der anschließenden Begründung, ich brauche kein Business. Gegenstände fanden sich auf einem anderen Ort, Bücher sollte ich lesen, bestimmte Sendungen im TV sehen. Es ist willentliche Energie, die das ermöglicht.

Die Gespräche mit den angeblich bösen Welten habe ich veröffentlicht.

Du kannst übrigens die Dialoge nachlesen im Chat.

Micha, du scheinst jemand zu sein, der von sehr weit her kommt.
Du wirst bald gehen, ich merks, spür es. Falls du überhaupt hier warst.

Hau nich ab mit deinem Wissen.

John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Micha101



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.07.14
Ort : Kein Ort - eher ein Zustand

BeitragThema: Antwort schreiben   18.07.14 9:56

Hey John, wo Zeit nicht existiert ist Entfernung ohne Bedeutung. Zeit ist ein endender und zugleich beginnender Vorgang. Auch die Zeit wird kopiert - nur die Zustände ändern sich! Es gibt viele Zeiten, da es viele Materien gibt durch welche die Zeit den Anspruch der Selbstkontrolle für sich selbst aufrecht erhält. Anders betrachtet: Es gibt keinen Anfang und auch kein Ende. Es ist eine endlos anmutende Spirale. Gut und Böse sind in der Zeit gefangen. Darüber hinaus existiert so etwas nicht! Es ist wichtig, die Zeit zu prüfen mit der Frage: Was willst Du von mir Zeit?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1666
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Re: Micha help, please   18.07.14 18:44

Hi Micha,

danke für diese weiterbringenden Gedanken.

Ein kluger Mensch erklärte vor einigen Jahren, dass es gar keine Zeit gibt. Der richtige Ausdruck wäre "Raumbewegungsmesser", da alles im gleichen Moment passiert.

Und ein anderer Mensch, der (angeblich) Besuch eines Außerirdischen in seiner Wohnung hat, erklärte, alles was wir sehen, anfassen, gibt es erst dadurch, dass wir es erschaffen.

Ein früherer Freund von mir sagte diesen Satz: "Die Innenwelt der Außenwelt der Innenwelt".

Ich habe versucht das alles zu verstehen. Es leuchtet mir intuitiv ein, dass das alles stimmen könnte. Aber irgendeine Region in meinem Hirn fragt mich: "Und wie genau?".

John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Micha101



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.07.14
Ort : Kein Ort - eher ein Zustand

BeitragThema: Re: Micha help, please   19.07.14 0:25

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1666
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Re: Micha help, please   19.07.14 4:21

Hi Micha,

du warst auf der Entscheiderebene. Dort oben. Deshalb reagierst du so hier - auf der Erde.

John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Micha101



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.07.14
Ort : Kein Ort - eher ein Zustand

BeitragThema: Help   19.07.14 22:57

Die Executive habt ihr Menschen selbst bestimmt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1666
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Re: Micha help, please   21.07.14 15:38

Hi Micha,

aus der Zukunft rückblickend betrachtet, stimmt das, was du schreibst. Die Menschen werden sich selbst an den Pranger stellen, weil sie so viel Mist bauen werden, dass damit nicht nur die Erde in Gefahr ist, sondern andere Welten gleich mit. Das darf nicht zugelassen werden.

Ich sag dir, das war ein ganz schöner Schock für meinen Erdenbewusstsein, als ich dahinter kam, weshalb ich überhaupt hier auf der Erde bin. Und das auch noch freiwillig, ich wurde nicht geschickt.

Übrigens, ich hatte mit den Welten einmal darüber diskutiert, nach welchen Kriterien das Auswahlverfahren der Menschen abläuft, die mit einem hohen Wissen ausgestattet werden - und viele von ihnen damit große Erdenschwierigkeiten bekommen. Es ist kein System nach irdischen Maßstäben, so wie ich vermutet hatte. Es ist unvollständig in der Auswahl, lückenhaft, fehlerhaft. Und vor allem fehlt meist die Kommunikation mit den Menschen darüber, deshalb wundern sich auch viele Menschen darüber, was mit ihnen passiert.

Ich hatte zu Beginn meines Verstehens die Geistige Welt an meiner Seite, die mir weiterhalf, später kamen noch Außerirdische dazu, dann ... - die anderen. Deshalb nenne ich sie inzwischen Welten.

Nach meiner Überzeugung, nach meinem Wissen ist die Kommunikation der Schlüssel zum Verstehen. Die Welten sind durchaus gesprächsbereit und gesprächsfähig. Es funktioniert auf telepathischer Ebene, so ähnlich, als wenn du ein Zwiegespräch mit dir selbst führst.

Gruß von John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Micha101



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.07.14
Ort : Kein Ort - eher ein Zustand

BeitragThema: Skluska per nem om   24.07.14 0:19

SLEKSA ALERUM GUN ANEM SZAR ELEM PARSON PERKEA SOLATIO ON TRASHEM GUN HEMEDA ARDAS ALERUM ARDAS SLEKSA BINAM SLETE IN MUNDAL PRETESH GUN LAVEDA FER REVA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1666
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Übersetzung   24.07.14 2:17

Hi Micha,

kannst du das auch so schreiben, dass Menschen das lesen und verstehen können, die diese Sprache nicht beherrschen?

Gruß von John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Micha101



Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 03.07.14
Ort : Kein Ort - eher ein Zustand

BeitragThema: Entschuldige...   24.07.14 7:33

...so manches mal hab ich meine relativ schwierigen, emotionalen Phasen.

Vor langer Zeit und vielen Leben gab es Hoffnung um einer friedlichen Lösung des Konfliktes und der Glaube an die hohe Macht und die niedere Macht versetzte alle in große Sorge und daraus wurde die Ewigkeit geschaffen

Es ist schon merkwürdig.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Micha help, please   26.01.16 10:21

Zeit ist Synonym von Gedächtnis, darum Gibts auch Keine Entfernung und Darum Braucht Man auch Nicht Linear Denken.
Linear Gilt nur für Übersicht von Mensch Erfahrungen - Kartoteke, es Ist aber Nicht Nötige Lebensweise Protokoll - Nur Eine Möglichkeit, Ein Wahl.
Nach oben Nach unten
 
Micha help, please
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Meine Schwierigkeiten-
Gehe zu: