StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Zeitfenster der Begegnungen - das Treffen besonderer Menschen

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1670
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Zeitfenster der Begegnungen - das Treffen besonderer Menschen   17.07.14 14:36

Hi,

es kommt im beruflichen Leben genauso vor wie auf der privaten Ebene: Ein neuer Mensch wird kennengelernt.


Bild: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Ob gewollt oder nicht, in jedem Fall wird sofort das gesamte innere System des Checkens aktiviert, ob dort ein Freund oder ein Feind gegenübersteht. Diese uralte Verfahrensweise sitzt den Menschen immer noch in den Genen, nur wird inzwischen etwas subtiler damit umgegangen.

Alles wird innerhalb von 30 Sekunden geklärt

Wissenschaftler meinen herausgefunden zu haben, dass innerhalb von 30 Sekunden geklärt wird, ob es zu einer Beziehung kommen wird, oder nicht. Abgeklopft wird die vollständige Palette aller Dinge, die einem wichtig sind. Sollte dabei so etwas wie Sympathie, Zuneigung oder eine Art der Anziehung herauskommen, kann die nächste Runde eingeläutet werden.

Herauskommen kann ein gewolltes Wiedertreffen bis hin zu einer Freundschaft. Das wäre das Standardverfahren. Die Dauer solcher Beziehungen hängt im Regelfall vom gegenseitigen Verständnis und dem Umgang miteinander ab.

Das Treffen der besonderen Menschen

Es gibt aber noch die Ebene der Begegnungen, die aus diesem Rollenverhalten herausfallen. Da kann es in lebenswichtigen Entwicklungsphasen passieren, dass genau zu diesem Zeitpunkt ein Mensch aufkreuzt, der in einem oder mehreren Bereichen genau die Informationen hat, die gebraucht werden. Oder es reicht einfach aus, sich austauschen zu können über Inhalte, die bislang eher im eigenen Geheimkästchen schlummerten. Hierbei ist es eher unwichtig, wie alt dieser Mensch ist, wo er wohnt und was er beruflich oder privat alles macht. Entscheidend sind ausschließlich die Gedanken, die enorm weiterbringen können.

Es gibt für solche Treffen ein Zeitfenster

Nur scheint es so zu sein, dass für diese besondere Art der Begegnungen lediglich eine bestimmte Zeit zur Verfügung steht, als ob es dafür ein ungeschriebenes Gesetz gibt. Ob es ein einziges Gespräch ist oder es sich um einen Zeitraum von mehreren Monaten handelt, ist nicht maßgeblich, sondern der Wert des Inhaltes. In Foren, Blogs und Chats ist diese Art der Gespräche besonders leicht und weiterbringend möglich, weil hier durch die mögliche Anonymität ganz offen und frei gesprochen werden kann. Da kann es sogar passieren, dass bereits nach einer Zeile ein Gefühl aufkommt, den anderen Menschen bereits ewig zu kennen.

Eine ganz besondere Note erhalten solche Begegnungen, wenn der andere Mensch etwas über das eigene Leben weiß, was er eigentlich gar nicht wissen kann. Das sind die Highlights, die ich schätzen gelernt habe. Ebenso das Wissen darüber, dass solche Begegnungen auch mit einer hohen Verantwortung zusammenhängen können.

Gruß von John U. Doe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zeitfenster der Begegnungen - das Treffen besonderer Menschen   29.01.16 1:48

Für mich haben Wert nur Eigene Erfahrungen, Schnell Erkenne Ich Kopien - also Menschen was nur Wiederhollen Oberflächlich Gewonnene Informationen aus Zweite Hand - zur Welche die Haben Keine Beziehung und Können Nicht Erklären der Inhalt - Weil die Nicht der Quelle Sind.
Nach oben Nach unten
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1670
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Re: Zeitfenster der Begegnungen - das Treffen besonderer Menschen   18.03.16 19:24

Hi Speculum Deus,

ich habe über etwas sehr Wertvolles von Dir nachgedacht, was Du geschrieben hast. Du hast gesagt, dass es nicht um oberflächlich gewonnene Informationen aus zweiter Hand geht, sondern um eigene Erfahrungen.

Yes, nur die bringen weiter. Deshalb war ich einige Jahre in verschiedenen Foren und Chats unterwegs, um aus erster Hand zu erfahren. Deshalb erzähle ich hier von meinen Gedanken und Erlebnissen.

Was bleibt ist die Frage nach der Quelle, nach dem Ursprung von uns allen Lebewesen auf und außerhalb der Erde. Weißt du es?

Gruß von John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Zeitfenster der Begegnungen - das Treffen besonderer Menschen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Welten-
Gehe zu: