StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Die Kobolde und die dunklen Mächte - unsere Verständigung

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1666
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Die Kobolde und die dunklen Mächte - unsere Verständigung   30.05.14 22:49

Hi.

Die Kobolde

Es gibt sie manchmal in meinem Kopf. Sie versuchen mich in die Irre zu führen, geben sich als wer anders aus und versuchen mich dadurch in die Irre zu führen.



So gab es einmal die Situation, dass ich dachte, meinte zu fühlen, dass der Bruder meines Vaters mit mir spricht. Dieser Mensch ist im zweiten Weltkrieg gestorben, ich habe ihn als Mensch nicht kennengelernt. Es schien mir aber so, dass es dieser Mensch wirklich ist, seine Kenntnisse waren weitreichend. Nur gab es während des Gespräches einige Stirnrunzler bei mir, irgendwas passte, stimmte nicht. So mein Gefühl.

Die Vorgaukelei

Als ich wieder sachlicher und ruhiger in meinem Kopf wurde, ich meine emotionale Betroffenheit ob der fast unglaublichen Inhalte beiseite legen konnte, merkte ich, das war nicht der Bruder meines Vaters. Es war ein gefaktes Gespräch. So lernte ich erstmals einen Kobold in meinem Kopf kennen.

Nachdem ich meine Stinksauerkeit abgelegt hatte, versuchte ich herauszufinden, wer ist ein Kobold und weshalb macht er das. Ich hatte in meinem Kopf einen grinsenden Schlauberger, Abteilung jugendlich, der mal ausprobieren wollte, was er kann. Es gab kein Gefühl in mir, dass Kobolde eine böse Absicht haben. Also Jungs und Mädels dieser Fraktion, ich habe euer Potenzial erkannt. Ihr habt was drauf.

Das Gespräch

"Keine Ermahnung, kein, was wir besser machen sollen"?
Nö, ist nicht erforderlich, ihr wisst es doch.
"Wir suchen nach einer Aufgabe, nach wertvollen Aufgaben"
Dann fragt eure Eltern
"Haben wir nicht"
Dann eure Vorgesetzten
"Blödmann"
Ok, jetzt ernsthaft: Gestaltet die Zukunft der Welten mit, ihr seit hiermit offiziell eingeladen
"Wir alle?"
Ja, alle - herzlich willkommen an Bord
"Danke Skipper".
„Dürfen wir noch eine Frage stellen?“
Na klar
„Und wie sollen wir das machen?“
Ihr seit kreativ, ihr könnt euch in verschiedene Welten einfühlen, eindenken. Nutzt diese Fähigkeit, um den Wesen in den Welten zu helfen, dass es ihnen gut geht. Somit auch euch
„Danke“.

Die verschärften Angriffe gegen mich

Es gab in den Jahren einige Angriffe gegen mich, die sehr weh taten. Es wurde einige Male versucht, mich völlig aus dem Gleichgewicht zu bringen. Und es ging noch weiter. Es wurde versucht, dass ich alles abbrechen werde, ich mich auf mein irdisches Dasein beschränke, so mein Eindruck. Ich geriet völlig aus der Fassung, wurde stinksauer, wütend. Wie gestern. Ich war kurz davor, dieses Forum per Knopfdruck abzuschalten. Ich hab ja noch nichts von meinem Denken und Fühlen in die Realität umgesetzt – und ich soll die Welt retten? Jede geschlossene Anstalt würde mich mit Kusshand aufnehmen: „Ganz ruhig, Brauner“.

Ich habe nicht abgeschaltet, sondern angeschaltet. Nämlich meine Gedanken in eure Richtung. Meines Wissens habt ihr keine böse Absicht, ihr wolltet mich nie angreifen. Was ihr wollt, ist nach Hause kommen.

Meine Entschuldigung für euch – und mein Danke

Ich entschuldige mich hiermit öffentlich und ganz deutlich bei euch, dass es mir bislang offenbar noch nicht gelungen ist, euch den Eindruck, das Gefühl, die Sicherheit zu geben, dass ihr auch Teil der Welten seit. Ihr seid es. Wenn ich von den Welten spreche, dann seid ihr genauso ein Teil dieser Welten, wie alle anderen auch. Ich danke euch dafür, dass ihr mich nachdrücklich darauf aufmerksam gemacht habt.

Mein Angebot an euch

Ihr habt ein hohes Wissen und große Fähigkeiten, von denen ich vielleicht nur einen Teil erahne, kenne. Dieses Know-How bringt doch bitte ein zu unserem gemeinsamen Ziel, das ganz einfach ist: Uns soll es gut gehen.

Damit dies gelingen kann, ist ein Austausch unter uns die Basis. Erst wenn es uns gelungen ist, dass wir unsere Gedanken, Meinungen und Ansichten vorbehaltlos einbringen können, ohne dass es bei unterschiedlichen Einschätzungen und Bewertungen zu einer kriegerischen Auseinandersetzung kommt, dann – dann sind wir auf dem richtigen Weg. Und uns allen geht es dann besser.

Willkommen an Bord.

John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Kobolde und die dunklen Mächte - unsere Verständigung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Die angeblich bösen Mächte-
Gehe zu: