StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Die Sonne

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1669
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Die Sonne    23.05.14 23:51

Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, das ginge?

Grad erst aufgefallen beim Hochladen dieses Fotos. Es gibt eine im leichten Rot umrandete Wolke zu sehen - sicher wieder nur eines Sinnestäuschung ...

Übrigens, mit Wolken hatte ich schon Gespräche geführt. Zu lesen hier: http://www.treffen-der-welten.net/t444-wolken-konnen-am-himmel-kommunizieren?highlight=wolken

Können Außerirdische die Sonne verschieben?

Ob das wirklich ginge, weiß ich nicht. Nach langem Nachdenken darüber halte ich es für möglich.

Grad war ich auf dem Fussballplatz dieser Wohnsiedlung. Gebaut wurde dies alles hier vor über 50 Jahren, als Arbeitersiedlung. Sie wird abgerissen, weil sie nicht rentabel für die Betreiber ist. Gemäht wird der Rasen dennoch, was für eine Geldverschwendung.

Ich saß auf einer der Bänke und schaute in den Himmel.


Blick von der Bank

Erstmals war ich tagsüber dort, am lichten Tag. Als ich ging, musste ich in die scheinende Sonne schauen. Klassisch Mensch, blendete ich mich ab durch eine Hand, die das Licht der Sonne vor meinen Augen schützen sollte.

Die Sonne wurde im Kern grün

Ich blieb stehen. Schaute zur Sonne hinauf und versuchte zu verstehen, was grad passiert. Früher hätte ich die Sonnenbrille rausgeholt, heute schaute ich zu ihr. Ich sah in die Sonne, auch wenn es meinen Augen etwas weh tat. Der Kern der Sonne war nicht mehr weiß/gelb, sondern grün. Ich schaute mehrfach weg, wieder hin, um zu überprüfen, ob das stimmt. Die Sonne blieb im Kern grün. Zu sehen ist das natürlich nicht, es war nur meine Wahrnehmung.

Ich fragte Sonne, ob sie auch als Kooperationspartner ins Forum der Welten kommen mag.

"Ich darf, soll?"
Du bist eingeladen zum freien Denken, Fühlen und Mitteilen. Du darfst alles, du sollst nichts. Hilf uns bitte weiter mit deinem Wissen, damit wir verstehen.
"Dann komme ich".

John und Sonne
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Sonne
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Infos zum Inhalt :: Die Übersicht :: Kooperationspartner-
Gehe zu: