StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Ein Gespräch mit den angeblich bösen Mächten

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1666
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Ein Gespräch mit den angeblich bösen Mächten   07.09.13 5:43

Hi,

dies ist ein Gesprächsprotokoll, live aufgeschrieben. Kurz noch etwas zur Erklärung. Seit Beginn an habe ich einen Tag später fast keine Erinnerung mehr an die Inhalte der Gespräche, unabhängig davon, ob sie zur Tages- oder Nachtzeit geführt wurden. Deshalb sind auch heute noch die Protokolle eine wertvolle Hilfe, später nachvollziehen zu können. Manche Zeilen sind allerdings für mich immer noch überraschend und ich muss mich sehr anstrengen, um den Inhalt noch einigermaßen rekonstruieren zu können.

Jetzt das Protokoll:

John: Ich sagte euch grad, ich hab noch nichts geschrieben. Ihr wollt dennoch?
Welten: Wissen wir. Ich, wir haben eine Bitte. Eher eine Frage. Dürfen wir wirklich mit euch Erdenmenschen sprechen? Das ist nur ein Traum... "
John: Es gibt hier schon einige Wesenheiten, auch Menschen, die das könnten, bereits können. Zum Beispiel ein Zaun. Als ich einen Zeichentrickfilm sah, für Kinder, sprang das fröhlich hüpfende und springende Kind auf der Strasse entlang. Sie kam an einem Zaun vorbei und sagte dem Zaun: "Hallo Zaun". Und sowas von völlig natürlich. Es gab den Zaum, real. Weshalb begrüsste dieses Mädchen diesen Zaun? Die Antwort ist einfach - weil sie sich kannten.
Welten: Danke für deine Botschaft. Wir wissen es zu - du weißst, dass wir auch ganz radikal zur Sache gehen können? Wir haben ganze Planeten erobert. Ist dir das bewusst mit deinem Schmusekurs? Du hast mich verstanden, so und so?"
John: Ja.
Welten: Ja?
John: Ja.
Welten: Du hast keine Fragen?
John: Nein.
Welten: Weshalb nicht?
John: Du hast sie bereits vorher beantwortet.
Welten: Du kennst mich doch gar nicht.
John: Stimmt.
Welten: Wie kannst du dann das wissen?
John: Ich habe dir zugehört, aufmerksam - wie deinem Partner.
Welten: Du weißt, was wir vorhaben?
John: Wenn ihr das seit, ja.
Welten: Und du bist hier?
John: Um das zu verhindern.
Welten: Das ist doch in der Zukunft, wie kannst du ...; du kommst wirklich von dort?
John: Von noch etwas weiter.
Welten: Was? von noch weiter? das geht gar nicht.
John: Ladys, Gentlemanns da oben, da unten - meine Wahrnehmung lässt noch zu Wünschen übrig; scusi
Welten: Oh, der Herr kann ausländisch.
John: Nein, kann er nicht.
Welten: Keine Sprache?
John: Nur Telepathie.
Welten: Oh.
Welten: Wir können nur irdisch. Ich bin eine hohe Persönlichkeit hier, ich...; ich will nicht, dass du weißt.
John: Es muss gewahrt werden, niemand darf es merken. So?
Welten: Ja ja ja. Genau so. Danke, dass du mich verstehst.
John: Ich verstehe dich, akzeptiere und respektiere dein Verhalten nicht mal ansatzweise. Du hast offensichtlich keine Kenntnisse von der Welt, von der Realität. Machst du so weiter, wirst du eine indiskutable, dumme Frau. Du wärst damit praktisch schon der Zukunft verkauft. Und, was sagt die Zukunft zu deinem Verhalten?
Welten: Du kannst gar nicht wissen...
John: Kann ich.
Welten: Woher?
John: Ich hatte den Wunsch, mit euch zu sprechen. Ich hatte das Einfühlungsvermögen.
Welten: Woher?
John: Das kann ich nicht genau beantworten. Ich komme aus der Zukunft, habe sehr soziale Gedanken. Wie das entstanden ist, ursprünglich, weiß ich nicht. Ich vermute, ich war immer so.
Welten: Du warst immer ein Leader mit Herz, ein Spinner. Wir hatten die größten Schwierigkeiten mit dir und einen Entscheidungen, es viel uns oft nicht leicht, dir zu folgen. Wir hatten dich abgeschrieben, in unseren Kopfen eingesargt. Du warst für uns nicht mehr da, nicht mehr vorhanden. Und dann kreuzt du hier plötzlich auf, auf der Erde, lädst uns ein? Bitte? Wer bist du jetzt? Was soll das? Weißt du nicht mehr, wer du warst, was du gemacht hast, welche Entscheidungen du getroffen hast? Welche Auswirkungen das für uns hatte? Weißt du das alles nicht mehr?"
John: Nein, ich weiß es nicht.
Welten: Ehrlich?
John: Ehrlich.
Welten: Du hast keine Erinnerung?
John: Nein, habe ich nicht.
Welten: Wirklich?
John: Wirklich.
Welten: Wer bist du dann?
John: Der, der die Erde retten will.
Welten: Das ist dein Ernst?
John: Ja.
Welten: Also wirklich?
John: Ja.
Welten: Du versuchst nicht zu mogeln?
John: Nein, ich erahne nur die Hintergründe deiner Fragen, ich weiß sie wirklich nicht.
Welten: Du weißt wirklich nicht, wer du bist?
John: Ich versuche das Puzzle zusammenzufügen. Sollte mein derzeitiges Wissen stimmen, komme ich von Außerhalb des Universums.
Welten: Das meinst du ernst?
John: Ja.
Welten: Weshalb hast du uns das nicht viel früher erzählt? Wir hätten eher verstanden.

Gruß von John U. Doe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ein Gespräch mit den angeblich bösen Mächten
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Die angeblich bösen Mächte-
Gehe zu: