StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Die bittende Frage eines Mannes am Zuggleis an mich

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1673
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Die bittende Frage eines Mannes am Zuggleis an mich   12.07.18 15:03

Hi,

es war so etwa das Jahr 2003, als ich werktäglich 25 Kilometer von meinem Wohnort mit dem Zug in eine Großstadt fuhr zu einem Büro. Ich war zwar selbständig, aber fast mittellos. Erfolgreich im Herausfinden, aber nicht auf meinem Bankkonto. In meinem Kopf kreisten so viele Gedanken und Fragen, ich war am Rande.

Auf diesem Bahnhof saß ich um ungefähr 21:30 Uhr auf einer Bank, Richtung Rückfahrt zu meiner Wohnung. Das Bahngleis war fast leer, um diese Zeit fuhr fast niemand mehr in meine Richtung.

Da kam ein junger Mann, so um die 25 Jahre, zu mir. Höflich, freundlich. Mit flehenden Augen, das konnte ich sofort erkennen. Dieser junge Mann erzählte mir seine Geschichte, die aufrichtig, ehrlich war. Das spürte ich, wusste ich in dem Moment.

Dieser Mann fragte mich, ob ich ihm helfen könne. Immer gleichzeitig mit der Entschuldigung, dass er mich überhaupt angesprochen hat.

Ich wusste, ich habe nur noch 25 Euro. Nicht bar bei mir, überhaupt. Mehr Geld hatte ich nicht. Ich gab diesem Mann davon 5 Euro ab. Ich sah seine Tränen in den Augen. Dieser Moment war wertvoll.

Weniger die Rückfahrt. Denn ich wusste nicht, wie ich die abgegebenen 5 Euro ausgleichen kann. Daheim angekommen bekam ich die rettende Idee. Meine Kamera in ein Pfandhaus bringen. Einige Tage später fuhr ich mit der Kamera dort hin. Sie wollten diese Kamera nicht, weil sie fast nichts mehr wert war - aus der Sichtweise des Käufers. Mit viel eigener Schwäche bekam ich 15 Euro. Ich fuhr heim, rekapitulierte. 10 Euro eingenommen und einem Mann in einer Notsituation geholfen. Gute Tage.

15 Jahre später kommen mir diese Situationen wieder ins Bewusstsein.

John U. Doe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die bittende Frage eines Mannes am Zuggleis an mich
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Freiheit-
Gehe zu: