StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Gespräch mit den Welten am 28.7.2018 - Zwischenklärung

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1672
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Gespräch mit den Welten am 28.7.2018 - Zwischenklärung   28.07.17 17:37

Hi.

Wir: Wir sind keine Welten, wir sind wir
John: Ich hatte es vor einiger Zeit für die Menschen auf der Erde versucht zu erklären, dass ich nicht immer zu Beginn weiß, wer mit mir spricht. Geistige Welt, außerirdische Welten – deshalb die Überschrift Welten
Wir: Wir sind trotzdem wir
John: Sollt ihr auch bleiben, es war nur eine Erklärung für die Menschen, nicht die Beschreibung von euch
Wir: Ok, gut. Jetzt hast du uns überzeugt. Du darfst weiter Welten sagen
John: Danke schön
Wir: Weswegen wir hier sind, Herr John Doe. Wir möchten etwas mit dir besprechen. Bist du aufmerksam genug dafür?
John: Ja, du hast meine volle Aufmerksamkeit
John: Pardon, da ihr wir sagt, habt ihr meine volle Aufmerksamkeit
Wir: Der Kerl ist (scheint) achtsam zu sein
Wir: Du wolltest immer wissen, wer du vorher warst, bevor du auf die Erde gekommen bist. Willst du es jetzt wissen?
John: Nein. Ich habe meinen Job auf der Erde noch nicht gemacht, ich darf es noch nicht wissen. Und reif genug bin ich auch noch nicht.
Wir: Wann bist du soweit?
John: Ich habe darüber immer wieder nachgedacht und in mich hineingefühlt. Das geht in die gleiche Richtung wie zu der Frage: „Willst du mit?“ – Mein erster Gesprächspartner aus der Geistigen Welt hatte sie mir etwa 2007/2008 gestellt. Ich fühlte, wusste sofort, was gemeint war. Einsteigen in ein Schiff von euch und mitfliegen zu euren Heimaten. Ich antwortete damals nach einigen Sekunden des Abwägens: „Noch nicht“. Das ist auch meine jetzige Antwort auf deine Frage.
Wir: Kannst du es in Zeiten beziffern?
John: Solltest du informiert sein über mein irdisches Handeln, dann diese Antwort: Mit dem ersten Treffen der Welten am Wasser in Holland traue ich mich an die Öffentlichkeit. Unabhängig davon, ob jemand von euch gedanklich oder für mich sichtbar kommt, es wird Auswirkungen haben für mich. Eine habe ich bereits getroffen, in den letzten Tagen. Seit 4 Wochen gehe ich wieder ins Fitness-Studio mit Sauna und merke an mir, in mir, das hat mir so gefehlt. Kopf und Körper, Seele und Geist…
John: Zwischenfrage von Wir: Dürfen das alle lesen?
John: Meine Antwort – natürlich, immer schon. Ich habe nur gesagt, dass nicht jeder zu jederzeit in meinen Kopf kommen darf
John: weiter nach Geist … - erholen sich, werden stärker, wacher, vorausschauender, wissender. Harmonischer. Zu deiner Frage nach der Zeit-Komponente antworte ich so: Je fitter ich werde und bleibe, desto schneller bekomme ich das gesamte Konzept für die Erde ins Laufen. Ich werde nur die jeweiligen Prototypen selbst initiieren, dann gebe ich es ab an einen fähigen Menschen, der das weiterführt und ausbaut. 2009 habe ich den ersten Businessplan für mein Vorhaben konzipiert und gemerkt, das könnte nicht nur in der Bundesrepublik Deutschland gern angenommen werden.
John: Eine Zwischenbemerkung möchte an die Geistige Welt machen. Es war weitschauend von euch, mir nicht das Geld geschenkt zur Verfügung zu stellen. Mit den mir ermöglichten Dispositionsmöglichkeiten geht es mir auch viel besser. Das Geliehene zurückzahlen ist ein Auftrag.
Wir: Wir sehen uns?
John: Noch steht meine Fahrt nach Holland nicht zu 100 %. Nur zu 99. Sicher ist für mich geworden in den ganzen Vorbereitungen, ich werde nächstes Jahr wieder nach Holland fahren zu unserem Treffen.
Wir: Danke
Wir: Gut
Welten: Nichts anderes haben wir von dir erwartet
John: Bis dann

John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Gespräch mit den Welten am 28.7.2018 - Zwischenklärung
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Welten-
Gehe zu: