StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Die Fähigkeitenbörse - die Möglichkeit, sein Wissen und Können zu erweitern

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1672
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Die Fähigkeitenbörse - die Möglichkeit, sein Wissen und Können zu erweitern   24.03.16 20:07

Hi,

es gibt die Möglichkeit, aus Büchern zu lernen, Seminare zu besuchen, Coachings in Anspruch zu nehmen. Zeitungen und Fachzeitschriften zu lesen, weiterbildende Fernsehsendungen zu sehen. Und es gibt die Möglichkeit, eine Fähigkeitenbörse zu initiieren, um die eigenen Möglichkeiten zu erweitern.


Bild: GiRom / pixelio.de

Ich lernte sie kennen

5 Jahre lang lernte ich neben meinem Job an den Wochenenden weiter, wie ich funktioniere im Kopf, wie die Menschen funktionieren. Weshalb die Glaubenssätze so eine große Rolle spielen, wie Programmierungen im Kopf zustande kommen, wie Deprogrammierungen möglich sind. Und ich lernte die Fähigkeitenbörse kennen zur Erweiterung des eigenen Horizonts.

Das Ziel der Fähigkeitenbörse

Innerhalb von wenigen Minuten sich etwas aneignen zu können, was ein Mensch aus der Gruppe bereits kann.

Wer kann daran teilnehmen

Jeder Mensch, denn jeder kann etwas.

Wie das geht

Jeder Mensch des Teilnehmerkreises bekommt 5 unbeschriftete Blätter, etwa in der Größe eines halben Din A4 Blattes. Die Aufgabe für jeden Teilnehmer ist, seine Fähigkeiten in einer Zeile zu beschreiben. Beispiel: Ich schrieb, ich kann vernetzt denken.

Wenn jeder Teilnehmer seine Fähigkeiten aufgeschrieben hat, werden die Blätter eingesammelt und auf eine Pin-Wand gepackt. Dann geht jeder Teilnehmer an diese Pin-Wand zu den Blättern und wählt die 3-5 Fähigkeiten aus, die ihn besonders interessieren.

Dann wird ausgewertet, welche von diesen Fähigkeiten in dieser Runde besonders nachgefragt sind. Es sind damit die 3, 5 oder mehr Fähigkeiten ausgewählt, abhängig von der Anzahl der Teilnehmer und Fähigkeiten.

Die Vorstellung der Fähigkeit

In sich zu kramen, was man meint zu können, ist bereits ein wertvoller Schritt. Wer hatte bereits vorher gefragt, welche Fähigkeiten man hat.

Dann werden die von den Teilnehmern ausgewählten Fähigkeiten von den Menschen vorgestellt, die diese Fähigkeit haben.

Die Rückfragen sind entscheidend

Da irgend eine nette Geschichte zu erzählen, weshalb Mensch meint, das zu können – das klappt nicht. Weil nachgefragt werden darf, soll. Jetzt kommt es spätestens heraus, ob es eine tatsächliche Fähigkeit ist, oder nur eine gewünschte.

Der Effekt

In so kurzer Zeit offen und ehrlich etwas lernen zu können von anderen Menschen, die etwas können, was einem weiterhelfen kann in seiner eigenen Entwicklung, ist ein hohes Gut. Jeder kann es initiieren.

Einfach machen.

John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Fähigkeitenbörse - die Möglichkeit, sein Wissen und Können zu erweitern
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Menschen-
Gehe zu: