StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Wenn Geister guten Tag sagen

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1673
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Wenn Geister guten Tag sagen   15.07.13 16:13

Hi,

über die verschiedenen Erscheinungsformen von bösen und guten Geistern wird seit Jahrhunderten ebenso gerätselt, wie sie zunehmend entschlüsselt werden. So sollen sie sich bereits in den unterschiedlichsten Erscheinungsformen gezeigt haben, für manche Menschen sogar sichtbar, andere konnten gleichzeitig weder etwas sehen, hören oder spüren. Schnell wird das (Nicht-)Vorhandensein von Geistern zur „Glaubensfrage“, oder wird einfach als völliger Blödsinn abgetan. Dies kann sich aber schlagartig ändern, wenn solch ein Besuch an der Türe anklopft.

Der schmale Grad von Fantasie zur Wirklichkeit

Viele Kinder berichten ihren Eltern von solchen Geistern, die sich im Schrank oder unter dem Bett verstecken – und von sonst keiner Menschenseele entdeckt werden. Natürlich kann es bei einem Kind die Fantasie sein, die sich nach der Lektüre eines Buches zum Beispiel einfach solch ein Wesen ausgedacht hat. Durchaus möglich ist aber auch, dass dieses Kind tatsächlich etwas gesehen, gehört oder gespürt hat. Kinder sind zumindest am Anfang noch aufgeschlossen und unvoreingenommen, wenn es zu solchen außergewöhnlichen Wahrnehmungen kommt. Eltern wären gut beraten – auch wenn sie selbst nichts damit anfangen können -, ihren Sprössling zu unterstützen und Kommunikationsstrategien zu entwickeln, denn für solche Besuche gibt es immer einen oder mehrere Gründe.

Eine Kommunikation mit Ihnen ist möglich

Erwachsene haben da schon größere Schwierigkeiten, wenn trotz „normaler“ Lebensführung plötzlich ein „Es“ auftaucht und irgendetwas möchte. Häufig fehlt die Traute darüber überhaupt zu sprechen, weil Mensch ja nicht für verrückt erklärt werden will. Über Nicks in Foren haben bereits viele Menschen einen Weg gefunden, endlich einen Austausch darüber führen zu können. Der Begriff „Esoterik“ ist in diesem Zusammenhang aber fehl am Platze, weil es kein Geheimwissen eines kleinen Zirkels mehr ist. Die zahlreichen Veröffentlichungen betroffener Menschen zeigen, dass es Ähnlichkeiten gibt und immer eine Kommunikation mit diesen „Wesen“ möglich ist.

Die Energiewerte steigen an

Wissenschaftler haben in vielen Ländern versucht, diesem Phänomen auf die Spur zu kommen mit Messinstrumenten. So wurden beispielsweise über ehemaligen Friedhöfen, auf alten Galeeren und alten Häusern mit spezieller Vergangenheit zeitweilig erhöhte Energiewerte verzeichnet, für die es keine (rationale) Erklärung gab. Dass Menschen solche Energien besitzen, ist bekannt, aber ein „leerer“ Raum mit Energie, wie soll das gehen? Bemerkenswerterweise sprechen viele Menschen von der Seele, die wir alle besitzen – obwohl sie noch keiner gesehen hat. Sie ist akzeptiert, „Geister“ hingegen sind Quatsch. Schutzengel sind allgemein anerkannt, eine Stimme im Kopf ist ein Fall für den Psychologen.

Gruß von John U. Doe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Wenn Geister guten Tag sagen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: (Grenz-)Wissen-
Gehe zu: