StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Amy Winehous - bin ich tot, oder lebe ich noch?

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1673
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Amy Winehous - bin ich tot, oder lebe ich noch?   05.09.15 5:17

Hi,

gute Frage.

Die Antwort ist: Es gab dich nicht mehr, nach deiner Jugend. Falls es dich überhaupt gab. Deshalb bist du gegangen, weil du keine Identität hattest.

Amy: Weshalb weißt du das?
John: Ich habe dir zugehört
Amy: Du musst gut zugehört haben
John: Ja. Habe ich
Amy: Wer bist du?"
John: Ja, der
Amy: Hätte ich sterben müssen?
John: Nein

Einen Tag später

Amy: Darf ich dich in den Arm nehmen? - geht das überhaupt?
John: Geht. Nehmen wir uns in den Arm. In die Arme.
Amy: Kann ich zurück kommen?
John: Ja

Eine Woche später

John: Du hast mich angesprochen, hier bin ich
Amy: Du hast das sofort gehört?
John: Ja, habe ich
Amy: Danke
Amy: Ich möchte dich etwas fragen, darf ich?
John: Na klar, alles was du möchtest
Amy: Du hast gesagt, dass ich keine Identität habe - wie meinst du das?
John: Hättest du gewusst um dein vorhandenes Wissen über die Geistigen Welt, zu außerirdischen Lebenwesen, das in dir zu Lebzeiten verborgen war, hättest du mit den Einflüssen auf dich stärker umgehen können. Du hattest Kontakt und Informationen zur "angeblich bösen Seite der Macht" ( so nenne ich sie) bekommen, dazu noch der Umgang mit deinem Lebenspartner, die Drogen - das wars dann. Das hast du und dein Körper nicht mehr verkraftet
Amy: Du hast auch das gewusst, dass ich Kontakt mit ihnen hatte?
John: Ich habe es gespürt - konnte aber vor deinem irdischen Tod keinen Kontakt mit dir aufnehmen, sonst wäre meine irdische Identität aufgeflogen. Es hat mir sehr weh getan, Amy, wie ich zusehen musste, dass du wohl in den Abgrund hineinrutscht. Wie gerne hätte ich dir geholfen, aber ich konnte nicht. Sorry
Amy: Bin ich jetzt tot?
John: Offenbar bist du noch in der Zwischenwelt. Das ist die Welt zwischen dem Erdendasein und der Geistigen Welt, auch Seelenwelt genannt, oder Akasha-Chronik
Amy: Ich möchte gerne zurück kommen
John: Wenn ich es recht fühle, wird dir die Möglichkeit gegeben, noch mal zurück zu kommen. Du hast deinen Job ja noch nicht mal angefangen
Amy: Ich habe einen Job?
John: Natürlich - jeder Mensch, der diese Fähigkeiten hat, mit der Geistigen Welt und den Außerirdischen sprechen zu können, hat damit automatisch eine Aufgabe. Ich kenne meine Aufgabe inzwischen und weiß, was ich zu tun habe
Amy: Und was ist deine Aufgabe?
John: Kannst du hier beim "Treffen der Welten" nachlesen. Frag oben nach, wie du hier hinein kommen kannst, ich habe es bereits ausführlich erklärt
Amy: Mir fällt eine Last ab, jetzt weiß ich es endlich - auch wenn ich noch eine Milliarde Fragen habe; darf ich vielleicht später noch einmal mit dir sprechen?
John: Herzlich gerne
Amy: Jetzt will ich dich nicht länger stören
John: Du hast nicht gestört, es ist mir eine Freude, mit dir sprechen zu können
John: Kann ich noch etwas Musik von dir hier einbringen?
Amy: Ja sicher - du fragst mich das?
John: Gehört sich so







John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Amy Winehous - bin ich tot, oder lebe ich noch?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Freiheit-
Gehe zu: