StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 Welten: "Wer hat dir erlaubt uns alleine zu lassen?"

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1666
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: Welten: "Wer hat dir erlaubt uns alleine zu lassen?"   17.07.15 22:29

Hi,

dieses Gespräch, dieses Gefühl gab es schon in mir, bevor ich mit den Welten kommunizieren konnte.

Das schrieb ich eine Stunde vorher

Hi Mädels, hi Jungs, hi Commanderinenn und Commander – falls ich es letztes Wochenende richtig verstanden haben sollte, seit ihr sauer auf mich, weil ich gegangen bin. Geflogen trifft es wohl besser, als Information für die Erdenmenschen.

Ich habe euch verlassen und ihr seit enttäuscht von mir, dass ich das getan habe.

Jetzt bin ich auf der Erde, über 40 Jahre habe ich gebraucht, um mich zu trauen, mit euch zu sprechen. Ich wusste, weiß nichts von meiner Vergangenheit, wer ich war, was ich gemacht habe, welche Aufgabe ich hatte, wie nah …

Ich heiße Eins

Erst nach und nach begann, beginne ich zu erahnen, zu wissen. „Ich heiße Eins“ war eine Schlüsselaussage aus einem Gespräch mit einem Wesen von dort oben. Ich ahnte, es hat etwas mit dem Ursprung zu tun.


Bild: Jeno / Foto 24.de / pixelio.de

Ich versuchte zu kombinieren. Es gibt also mehrere Eins. Was bedeutet, dass wir von dort kommen. Wo ist dort, fragte ich mich. Oben links. Immer wieder sagte ich, ich komme von der Erde aus gesehen von oben links. Die Richtung war mir immer klar, wer sich als Planet auch immer wohin dreht. Erdenmenschen dürften das kaum verstehen.

Meine Befürchtungen um mein früheres Handeln

Ich hatte immer die Befürchtung, dass ich etwas ganz Schlimmes in meiner zukünftigen Vergangenheit getan habe. Dass ich als Machthaber fungierte, Welten dirigierte, ein Manipulator war. Und tötete. Ganze Familien, Sterne, Völker. Obwohl sich das mit meinem irdischen Denken und Fühlen nicht mal ansatzweise vereinbart. Ich war wohl wer anders – so meine Sorge. Ohne zu verstehen.

Letzte Woche habt ihr mir gesagt, dass meine Befürchtungen um meine Handeln einen anderen Grund hatten:

Wer ist "Eins"?

Welten: Stimmt, du hast niemanden umgebracht – wie kannst du nur darauf kommen, du spinnst wohl
John: Ich hatte die Befürchtung, dass ich Mist gebaut habe – ich sah mich als Commander in dem Raumschiff, mit einem dunklen Mantel – dennoch irgendwie vereint
Welten: Das waren wir
Welten: Wir haben es dir schon mehrfach erklärt – nochmal?
John: Falls ihr Menschen es nicht wisst, es gibt einen Mechanismus zur Hilfe der Menschen – nicht zu viel behalten, könnte die eigenen Möglichkeiten übersteigen und das ganze Leben auseinanderhauen
Welten: So stark, schlimm?
John: So klar
John: Macht ja grundsätzlich Sinn
Welten: Das … – wir wussten nicht um die Auswirkung

Welten: Wirst du zu uns kommen?
John: Je mehr ich verstehe, desto näher bin ich bei euch
Welten: Du weißt aber schon noch, woher du kommst, weshalb du die Welten kennst, weshalb du Hilfe geben konntest für eine ganze Flotte?
John: Ich erahne, weshalb ich Christian kenne, den Sohn von Gott
Welten: Dann weißt du es – alles. Die ganze Zeit
John: Es war mir nicht bewusst – ich wusste es nicht
Welten: Jetzt weißt du es.

John: Ja

Welten: Und wenn es zwei Eins gibt? Drei ...

John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Welten: "Wer hat dir erlaubt uns alleine zu lassen?"
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Welten-
Gehe zu: