StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens ist Christian
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?


Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der …

Kommentare: 0
Teilen | 
 

 "Wir möchten nicht nach Holland kommen, sondern in dein Stadion"

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1670
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: "Wir möchten nicht nach Holland kommen, sondern in dein Stadion"   11.07.15 19:14

Hi,

hatte gestern noch ein heftiges Gespräch mit den Welten. Mir wurde um die Ohren gehauen, dass ich meine Zusage nicht einhalte, dass wir uns alle im Stadion treffen.


Bild: Carola Langer / pixelio.de

Zur Erklärung für dich, als Leser im Treffen der Welten, das war der Ursprung. Ich hatte bis vor 2 Jahren gar nicht vor, ein Portal "Treffen der Welten" zu eröffnen. Es ging bis zu dem Zeitpunkt ausschließlich um das tatsächliche Treffen der Welten im Stadion - das ich erst noch bauen muss.

Was für ein Stadion?

Dieses Stadion wird ein Teil eines Veranstaltungs-Center werden, mit Seminarräumen, einem Hotel, Schwimmbad & Saunen, einer Fahrrad-Station, einer Mehrzweck-Halle - um einige Teile zu nennen. Diese Center soll es weltweit geben. Neben den Business-Stationen zur wirtschaftlichen Weiterentwicklung. Die das alles finanzieren werden.

Wozu das alles?

Es ist ein Teil meines Vorhabens für die Erden-Menschen, sich weiterzuentwickeln. Damit ich nicht in der Zukunft die Erde auslöschen muss, weil die Erden-Menschen das ihnen zur Verfügung gestellte Wissen über die neue Energie missbrauchen. Wie sie es bereits mit der Atomtechnik getan haben. Deshalb bin ich auf der Erde, um meine Entscheidung aus der Zukunft zu verhindern.

Das Treffen im Stadion ist gefährlich für mich

Hier im Portal kann ich schreiben, ohne dass Menschen wissen, welche menschliche Identität ich habe. Dort im Stadion bin ich ein menschlicher Unternehmer. Sollten die Menschen erfahren, dass ich mich mit der Geistigen Welt, Außerirdischen unterhalten kann, werde ich ein Spinner. Meine ganzes Vorhaben für die Erde würde zusammenbrechen.

Ich müsste einen Sicherheitsdienst beauftragen, das Center weiträumig abzusperren, damit kein Mensch sehen und hören kann, was ich im Stadion sage - und wer alles kommt. Es könnte nämlich sein, dass sich außerirdische Welten tatsächlich zeigen. Für weltliche Verhältnisse sehbar.

Welten: Wir verstehen jetzt
Welten: Danke, dass du uns dass erklärt hast
John: Das hatte ich euch Welten immer wieder erklärt, welcher Gefahr ich mich aussetze
Welten: Wir haben es nicht gewusst
John: Was mir mal wieder aufzeigt, dass die Informationsweitergabe noch nicht funktioniert - wie auch. Es gibt ja noch keinen Zusammenhalt der Welten. Fast wie auf der Erde. Frag mal die Flüchtlinge auf der Erde, weshalb sie in vielen Ländern nicht willkommen sind, höchstens geduldet. Frag dich mal, weshalb es einen Ausländerhass gibt
Welten: Verstanden
John: Das Treffen von uns allen wird es im Stadion einmal geben können, ich habe darüber nachgedacht, wie es gehen kann. Bevor es offiziell eröffnet wird, kann ich all den Menschen, die am Bau mitgewirkt haben, erklären, ich möchten einen Abend alleine dort sein. In medias res, ins eigene Nachdenken
Welten: Aber nur, wenn es für dich nicht gefährlich wird - Holland ist doch schön
Welten: Entschuldige, dass wir dich gestern angegriffen haben, wir wussten nicht um die Zusammenhänge bei dir auf dem Planeten Erde
John: Einmal wir alle im Stadion - das hat mir so viel Kraft gegeben, das alles in meinem Kopf zu kreieren
John: Mein Plan war immer, dass wir uns in unseren Heimaten treffen. Auf jedem Stern, Planeten, wie auch immer dass da oben richtig heißt
John: Wenn ich meinen Erdenjob hinbekommen habe, steige ich zu euch ein und fliege zum Treffen der Welten, wo auch das immer das sein wird - allerdings nur mit eurer Zusage, dass ich spätestens nach 3 Tagen wieder auf der Erde bin
John: Sonst fällt es auf
Welten: Wer auch immer dir die Zusage gegeben hat, wir erneuern sie. Du kommst zurück, du brauchst keine Angst (mehr) haben
John: Ich werde die möglichen Treffen in Holland überprüfen, erleben, leben. Denn das Stadion wird es erst in vielen Jahren geben, Holland werde ich dieses Jahr noch anfahren
John: Ich werde dort übernachten, ans Wasser gehen, fühlen, sehen, ob es passen könnte
John: Ich werde euch alle fragen, ob der Ort euch passt
John: Ich entscheide das nicht, wir entscheiden
John: Das Treffen der Welten sind wir alle

John
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
"Wir möchten nicht nach Holland kommen, sondern in dein Stadion"
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Treffen der Welten-
Gehe zu: