StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Kooperationspartner
Sirius - der Sohn des Wissens
14.05.14 13:20 von John U. Doe
"Du meinst wirklich, ich sollte kommen? Die Menschen verstehen doch gar nicht, wer ich bin, woher ich komme. Und nur sehr wenige konnten bislang mit mir sprechen".


Ist dein Zuhause dort?
Bild: Joujou / pixelio.de

Es wird Zeit, dass die Menschen auf der Erde die …

Kommentare: 0
Außerirdische
14.05.14 13:14 von John U. Doe
"Danke, dass du mich und somit uns eingeladen hast. Wir kommen gerne".


Unsere Vorstellung von dort oben?
Bild: Ingo Merbeth / pixelio.de

"Du brauchtest uns jetzt nicht extra ansprechen als die angeblich Bösen. Wir kommen".

"Wir sind hier".

John
Und die …

Kommentare: 0
Die Delfine
14.05.14 13:18 von John U. Doe
Hi,

ich hatte vor einigen Jahren einen sehr wertvollen Austausch mit ihnen. Mit einem Delfin, um es genau zu sagen. Ich hatte den Eindruck, das Gefühl, das Wissen - es ist der Sprecher der Delfine. Und darüber hinaus.


Uns geht es gut - euch auch?
Bild: Cigdem …

Kommentare: 0
Die Idee zu den Kooperationspartnern
14.05.14 13:08 von John U. Doe
Hi,

ich war noch in der Gestaltung dieses Portals, schrieb bereits einige Beiträge aus meinem Erleben mit den Welten.


Kennen wir uns?
Bild: CFalk / pixelio.de

Da bekam ich die Idee, meine Gesprächspartner aus den letzten Jahren und meine geistige Heimat hier mit …

Kommentare: 0
Die Sonne
23.05.14 23:51 von John U. Doe
Hi,

vor einigen Jahren las ich in einem Forum von einem Mann, der einen Außerirdischen daheim zu Besuch hatte.


Mein direkter Blick zu ihr

Der Mann berichtete, dass Außerirdische die Möglichkeit hätten, die Sonne zu verschieben. Huch, dachte ich, das ginge?

Grad …

Kommentare: 0
Du als Kooperationspartner ?
14.05.14 13:23 von John U. Doe
Hi,

ich habe diese Kooperationspartner eingebracht, weil es nur sie in meinem Leben bislang in meinem Kopf gab. Weitere sind hiermit eingeladen und willkommen.


Die Bank ist frei für dich
Bild: Martin Schemm / pixelio.de

Mein erster Partner aus der Geistigen Welt



Kommentare: 0

Teilen | 
 

 An die (angeblich) bösen Welten: Ich verstehe euch und ihr seit eingeladen zum Treffen der Welten

Nach unten 
AutorNachricht
John U. Doe

avatar

Anzahl der Beiträge : 1630
Anmeldedatum : 04.07.13
Ort : In mir

BeitragThema: An die (angeblich) bösen Welten: Ich verstehe euch und ihr seit eingeladen zum Treffen der Welten   19.06.15 17:26

Hi,

das muss noch gesagt werden zum besseren Verstehen.

John: Hi Xyntriaz, Hi Ehemann von Xyntriaz
John: Wir haben noch nicht alles besprochen, deshalb fange ich jetzt an
John: Xyndiez, eure aufgenommene Tochter erlebe ich als eine sehr aufmerksame, wache, junge Frau. Sie hat vor, etwas herauszufinden, was euch allen helfen soll
John: Ehemann von Xyntriaz: Du bist ein sehr verantwortungsvolles Wesen, deshalb hast du dich getraut, von der dunklen Seite auf die helle Seite zu wechseln, auch wenn es gefährlich war und ist. Du hast meinen größten Respekt vor deiner Entscheidung. Und du hast eine tolle Ehefrau, die dich maßgeblich dabei unterstützt
John: Eure Tochter Xyndiez hat beide Seiten erlebt und spürt sie noch in sich. Das erkenne ich daran, wie sie manchmal formuliert. Sie hatte mir in einem Chat-Gespräch wortwörtlich gesagt, dass sie mich NIE angreifen würde. Ohne dass es für mich einen Grund, einen Zusammenhang gab. Bis ich verstand, wer ihr beide seit, woher ihr kommt - woher Xyndiez kommt
John: Xyndiez, verstehst du jetzt besser, was in dir passiert?
Xyntriaz: Wo ist links oben von der Erde aus gesehen, wo du herkommst?
John: Ich weiß noch nicht wo das ist, ich weiß auch noch nicht, wer ich damals in der Zukunft war. Ich fragte die Welten, die es wissen und ihre Antwort war: „Später“
John: Übersetzt: wenn ich soweit bin
John: Eine kluge Antwort, eine richtige Entscheidung – ich bin noch nicht weit genug mit meinen Vorhaben auf der Erde
John: Alles, was ich vorhabe, ist darauf ausgerichtet, dass die Menschen auf der Erde verstehen lernen, wie es tatsächlich war und ist. Sie sind noch sehr weit davon entfernt, sich zu trauen, zu verstehen. Kindergarten, Schule und Hochschule unter einem Dach, weltweit, darum geht es im Kern. Inhalt der Ausbildung: Selbständige Menschen mit Rückgrat, mit kommunikativen Fähigkeiten, sozialer Kompetenz und emotionaler Intelligenz

Welten: Deshalb bist du hier?
John: Das ist mein Konzept, um zu verhindern, dass ich die Erde auslöschen muss. Sie wird in der Zukunft von den Welten ein Energiewissen bekommen, dass es der Erde ermöglicht, zu überleben. Es wird ein Problem mit der Entfernung zur Sonne geben, dass dazu führt, dass die Erde einen neuen Energie-, Wärmespeicher braucht. Das Wissen darüber wird missbraucht, wie es die Menschen bereits mit dem Wissen um die Atomenergie gemacht haben. Die Auswirkung dieses Missbrauchs wird so groß sein, dass wir alle, auch außerhalb des Universums, getötet werden können. Deshalb musste ich die Entscheidung in der Zukunft treffen

Cyrius: Ich helfe dir dabei mit allem was ich habe, mit allem, was ich kann (Cyrius ist der Sohn von Gott, wie er auf der Erde genannt wird – ein Energiewesen, das ich in meinem Kopf Christian nannte. Seit einigen Tagen kenne ich seinen gewünschten Namen)

Welten: Das Treffen der Welten in Holland steht, bleibt?
John: Ja. August 2016 am Meer in Holland. Die genauen Koordinaten gebe ich euch, wenn ich zur Besichtigung dort war um sicher zu stellen, dass der Ort für uns alle passt

John: Noch ein Wort an die Welten, die ihr inneres Zuhause suchen: Ihr seit alle eingeladen zum Treffen der Welten, unabhängig davon, was ihr bislang unternommen habt, um dorthin zu kommen. Ich weiß darum, dass einige von euch die Macht missbraucht haben. Es wird Zeit, dass wir alle nach Hause kommen können

Mein Name ist nicht John U. Doe, es ist nur ein Schutz

Welten: Wir verstehen das
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
An die (angeblich) bösen Welten: Ich verstehe euch und ihr seit eingeladen zum Treffen der Welten
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Treffen der Welten :: Die Welten :: Die angeblich bösen Mächte-
Gehe zu: